Was ist Tennis?

Kurz und knapp: Sport und Spaß rund um die gelbe Filzkugel.

Egal ob jung oder alt, egal ob ambitionierter Turnierspieler oder Hobbyspieler - für jeden hat der Tennissport vor allem eins zu bieten: viel Bewegung und jede Menge Abwechslung. Das Interesse am Spiel ist dabei die einzige Vorraussetzung.

Tennis beginnt schon bei den Jüngsten. Mit Ball- und Bewegungsspielen werden die motorischen Fähigkeiten von den erfahrenen Trainern gezielt gefördert. Der Spaß am Sport wird geweckt. Langsam werden so die Grundlagen für ein gutes Tennis gelegt. Dabei bleibt es den Kindern selbst überlassen, ob sie sich später für ein leistungsorientiertes training oder Abwechslung zum Schulalltag entscheiden.

Fortgeschrittenes Alter ist deshalb allerdings noch lange kein Hinderungsgrund. Tennis lässt sich in jedem Alter erlernen und ausüben. Durch ein neu eingeführtes Leistungsklassensystem lassen sich für jedermann Spielpartner sowie Gegner auf geeignetem Niveau ausfindig machen.
Langweilig wird es so auf jeden Fall nie, zumal jeder Gegner eine eigene Spielweise mit sich bringt, auf die es sich einzustellen gilt. Flexibilität und der Wille, immer etwas Neues zu lernen, sind gefragt.

"Was ist Tennis?"
"Laufen können ist die Hauptsache. Wer die unermüdliche Fähigkeit besitzt, rechtzeitig und in der richtigen Stellung am Ball zu sein, wird auch den schlagkräftigsten Gegner am Ende besiegen."
So lassen sich im Tennis körperliche Nachteile durch Verstand und Erfahrung wettmachen, allerdings funktioniert das auch in die Gegenrichtung.

So bleibt bis zur letzten Minute ungewiss, wer den Platz als Sieger verlassen wird. Dieser ist dann aber mit Sicherheit auch der verdiente Sieger. Tennis ist ein Duell auf Distanz. Nur der Spieler alleine trifft die Entscheidungen. Nur von ihm ganz alleine hängt der Erfolg ab.

Außerhalb des Sports stellen Tennisvereine allerdings eine große Gemeinschaft dar, denn das Vereinsleben spielt im Tennis eine entscheidende Rolle. Oft sind groß angelegte Feste, Breitensportveranstaltungen oder gemeinsame Ausflüge und Reisen eine lange Tradition.
Viele Vereine pflegen untereinander eine langjährige Freundschaft, die aufrecht erhalten werden will. Am Vereinsleben kann natürlich ebenfalls die ganze Familie teilnehmen.

Im Nachwuchsbereich gehören so zum Beispiel die Karnevalsfeier und regelmäßige Ausflüge zum festen Ablauf einer Saison. Das unverbundene Miteinander fördert den Zusammenhalt und sorgt oft für viele neue Freundschaften. Tennis schafft es, auch Gegner zu guten Freunden zu machen.



Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen, Anregungen oder sogar Kritik? Schicken Sie uns einfach eine Mail, rufen Sie an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tennisschule Tomislav Majdandzic
Telefon: 05731 / 9 65 13
Mobil: 0172 / 521 39 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Unsere Tennisschulen

Wir bieten erstklassige Betreuung auf und neben dem Tennisplatz. Bei uns in Bad Oeynhausen in Tomislavs-Tennisschule sind Sie immer gut aufgehoben.

Wir freuen uns auf Sie!